Wie erstellt man ein Produktlisting, das verkauft?



Die Möglichkeiten, die Sie als Onlinehändler haben, um einen überzeugenden ersten Eindruck zu hinterlassen, sind begrenzt. Aufgrund der Vielzahl von ähnlichen Produkten zwischen denen sich der kaufinteressierte Kunde auf dem Amazon-Marktplatz entscheiden kann, ist es daher umso wichtiger, möglichst schnell dessen Aufmerksamkeit zu gewinnen und diese aufrechtzuerhalten.

Im Idealfall schaffen Sie es, über gut recherchierte Keywords in den Suchergebnissen des Nutzers sichtbar zu werden, sein Interesse mit guten Produktbildern zu wecken und den kaufinteressierten Besucher letztendlich über ein gut optimiertes Listing mit professionellen Verkaufstexten zu einem Kunden zu konvertieren.

Das Whitepaper wurde geschrieben um wiederkehrende Szenarien im Alltag des Onlinehändlers zu erleichtern. Es ist bewusst kurzgehalten und liefert auf einen Blick die wichtigsten Punkte zur Optimierung und Erstellung neuer Produktlistings.

Sie bekommen Kurzübersichten, Handlungsempfehlungen und Hintergrundwissen in konzentrierter Form, damit Sie sich auf das Wesentliche fokussieren können!


Aus dem Inhalt:

  • Allgemeine Informationen über die Amazon-Verkaufsseite

  • Details und Handlungsempfehlungen zu den Teilbereichen: Produktbilder, Produkttitel, Bullet Points, Produktbeschreibung, Backendkeywords

  • Allgemeine Richtlinien für das Produktlisting

  • Infos und Anleitung für die Keywordrecherche

  • Optimierung des Listings für mobile Geräte

  • Überzeugende Verkaufstexte schreiben (Copywriting)


  • Das Whitepaper richtet sich gleichermaßen an Einsteiger auf dem Amazon-Marketplace wie Händler, die bereits aktiv sind und vorhandene Verkaufsseiten überarbeiten wollen – unabhängig davon, ob Sie FBA (fulfillment by Amazon) oder FBM (fulfillment by Merchant) nutzen.